Wandern im Wanderparadies Zillertal

Die Natur ganz nah erleben, dazu hat man im Zillertal die beste Gelegenheit.

Erkunden Sie die schöne Zillertaler Bergwelt mit einfache bis mittelschwere Wanderungen.


Zillertaler Hoehenstrasse

Zillertaler Höhenstraße
Die Zillertaler Höhenstraße gehört zu den schönsten Alpenstraßen Österreichs. Sie bietet jedem Besucher eine herrliche Fahrt bis auf eineHöhe von 2020 m mit dem eigenen PKW, mit dem Linienbus, ja sogar mit dem Mountainbike. Ausgangspunkt zahlreicher Bergwanderungen. Besuchen Sie den einzigen Alpengarten des Zillertales, erschließt eine wunderschöne Naturlandschaft, führt noch zu einigen bewirtschafteten Almen und ladet ein zu einer vergnüglichen Rast in einem der gemütlichen Berggasthöfe bzw. Schutzhütten.

Zillergrund Stausee

Zillergrund
Ausgangspunkt für zahlreiche hochalpine Wanderungen und Übergänge.
Der Flurnamenweg Zillergrund führt rund 15 km durch das ganze Tal, bis zum Stausee „Zillergründl“. Die einzelnen Abschnitte des Flurnamenweges sind so gewählt, dass Sie immer wieder in den Linienbus umsteigen können.
Besuchen Sie die Häusling Alm und lassen Sie sich überraschen!
Genießen Sie unsere Tiroler Hausmannskost, sowie Fleischspeisen aus eigener Landwirtschaft und heimischen Wildspezialitäten, ganztägig warme Küche.

Wanderung Spieljoch - Hochfügen

Wanderung Spieljoch - Hochfügen
Mit der Spieljochbahn in Fügen zum Spieljoch
- von dort ca. 200 m unterhalb der Bergstation den fast eben verlaufenden Wandersteig taleinwärts durch Alpenrosen zur Geolsalm und weiter in Richtung Gartalm-Niederleger zur Schellenbergalm.
Nach ca. 200 m in Richtung Hochfügen der Hochfügener Straße entlang, geht es links ab in Richtung Pflanzgarten über den Finsingbach über die Kegelalm oder entlang des Finsingbaches nach Hochfügen.

Den aktuellen Wanderführer der ersten Ferienregion können Sie hier auch als PDF Datei downloaden.

Zillertalwetter Ferienkalender Reisehinweise Reiseversicherung Beherbergungsvertrag Links Impressum