Reisehinweise ins Zillertal

Bitte immer einen gültigen Ausweis oder eine gültige Indentitätskarte mitführen.
Kreditkarten werden nicht überall akzeptiert.
Es gibt genug Bankomaten zum Beheben von Bargeld.
Samstags sind die Banken und Postämter zu.

Österreichische Autobahnvignette
Sie brauchen eine Autobahnvignette um auf den österreichischen Autobahnen fahren zu können. Es gibt Karten für 10 Tage oder für 1 Monat, falls Sie sich länger in Österreich aufhalten.
Eine 10 Tages-Vignette ist an den österr. Grenzen, sowie an vielen Tankstellen entlang der Autobahn für ca. € 8 käuflich.
Anfahrt auch über dem Achenpass ohne Autobahn möglich!
Von Richtung München kommend - Abfahrt Holzkirchen über Tegernsee - über die Grenze nach Österreich - Achensee - Zillertal. Im Sommer zu empfehlen!!

Im Winter Schneeketten unbedingt mitnehmen
Kommt aber der Autolenker mit seinem Fahrzeug an einen Straßenabschnitt, wo ausschließlich Schneekettenpflicht angeordnet ist, darf nicht ohne die "stählerne Rutschversicherung" weitergefahren werden. Oft ist allerdings die Kettenpflicht mit der Zusatztafel "ausgenommen Winterausrüstung" verordnet. In diesem Fall ist die Weiterfahrt mit Winterreifen samt ausreichendem Profil erlaubt.

Einreisebestimmungen für Haustiere
Es ist unsere Pflicht, Sie darauf aufmerksam zu machen, das auch für Haustiere die gesetzlich vorgeschriebenen Ausweispapiere mitzunehmen sind.
In Österreich ist die Mitnahme von Maulkorb und Leine sowie ein Tollwut-Impfzeugnis, welches nicht älter als 1 Jahr ist, mindestens jedoch 30 Tage vor Abreise ausgestellt wurde, Pflicht.
Zillertalwetter Ferienkalender Reisehinweise Reiseversicherung Beherbergungsvertrag Links Impressum