Klettern im Zillertal

Klettern ist auf dem Weg zum Breitensport.

Immer mehr Kinder und Jugendliche, Frauen und Männer finden beim Kletternsport Ausgleich und Herausforderung.


Der Alpin Klettersteig am Gerlosstein
ist der erste Klettersteig im Zillertal. Er führt auf einen der schönsten und aussichtsreichsten Berge des Tales:
Der 380 m lange Steig, der als anspruchsvoll eingestuft wird, lockt nicht nur ausgesprochene Bergfexe in luftige Höhen. Zustieg: Von Bergstation Gerlossteinbahn ca. 45 Minuten
Gehzeit: 1,5 bis 2,5 Stunden
Abstieg: Heimjöchl 1,5 Stunden oder Wandweg 1 Stunde

Klettersteig Zimmereben in Mayrhofen
Eine schwierige aber tolle Route mit einigen senkrechten, zum Teil überhängenden Teilstücken. Die überhängende Einstiegsstelle beeindruckt so manchen Klettersportler.
Highlights zwischen Platten- und Kantenkletterei bilden Hollywood Schaukel, Seilbrücke, luftige Quergänge und Überhänge.
Herausfordernde Routenführung mit einer Seillänge von 450m für sportliche Kletterbegeisterte.
Infopunkte an markanten Stellen des Klettersteiges.  Gehzeit: 1,5 Stunden

Klettersteig Huterlaner in Mayrhofen
Naturnaher Klettersteig mit familienfreundlicher Routenführung mit einer Lange von 560 m und ausgezeichneten Sicherungen.
Kurze erdige Gehstrecken wechseln sich mit steilen Aufschwüngen ab. Bei einer Seilbrücke bietet sich ein Ausstiegs- aber auch Einstiegsmöglichkeit an.
Für Familien mit Kindern ab 10 Jahren eine interessante Abwechslung mit abenteuerlichem Aufstieg und einigen Schmankerln.
Gehzeit: 1 Stunde

Zillertalwetter Ferienkalender Reisehinweise Reiseversicherung Beherbergungsvertrag Links Impressum